Ende 2006 hab ich begonnen eine Segmentanlage im Ma├čstab 1:29 zu bauen. Das Thema, wie sollte es bei mir anders sein: Branchline(Nebenbahn) im Nordwesten der USA. Es handelt sich hier um eine kleine, fiktive Bahngesellschaft, die WSR. Fast nur G├╝terz├╝ge werden gefahren. Nur in den Sommermonaten f├Ąhrt ein Triebwagen Touristen von Hinterland in das kleine K├╝stenst├Ądtchen Rockbeach. Selten kommt mal eine ├ťbergabe der BNSF auf das Streckennetz der WSR. Die mei├čten G├╝ter sind Holzprodukte die transportiert werden. Ansonsten wird noch ein wenig Getreide gefahren, was dann aber von der BNSF selber gemacht wird. Abundzu bekommt noch der Brennstoffhandel Heiz├Âl geliefert.
Leider hab ich in meiner Wohnung nicht den Platzt die gesamte Anlage aufzubauen. Wenn alle Segmente fahrbereit sind, dann ist die Anlage ca. 12x5m gro├č. Auf den Bildern sind nur die weitestgehend fertig gestalteten Teile der Anlage zu sehen.
Die Strecke wird aus einem Unterirdischen Schattenbahnhof "Rockbeach" durch das Industriegebiet von Wallitown zum ├ťbergabebahnhof der BNSF f├╝hren. Die WSR hat mehrere Lokomotiven in ihren Fuhrpark. Je eine NW2, GP9, GP7, RS3, S4, zwei FA┬┤s und mehrere Caboose werden von der WSR gepflegt und gewartet. Je nach Finanzlage werden seit einiger Zeit die Lokomotiven der WSR nicht mehr im rot-blau gestrichen, sondern in Farbschemen ehemaliger Bahngesellschaften. Eine GP7 wurde nach der letzten General├╝berhhlung im "Great Northern"-Farbkleid gestrichen. Die S4 hat jetzt ihr Farbkleid wiedererhalten, welches sie vor 40 Jahren hatte, das der "Burlington Route".
Vor kurzem ist noch eine GP30 der Conrail gekauft worden, diese muss aber noch aufgearbeitet werden. Wer jetzt das St├Ądtchen Wallitown oder Rockbeach mit der WSR sucht, wird dies wohl vergebens tun, da dies alles nur eine Fiktion ist. Neben den Industrieanlagen gibt es noch die WSR-Shops(Betriebhof der WSR) und den BNSF-Interchange(├ťbergabebahnhof) Diese Bildsammlung wird je nach dem, wie ich oder mein Webmaster Zeit hab weiter aktualisiert.

Das ├╝bliche Chaos.
  Das ├╝bliche Chaos.
 
Das ├╝bliche Chaos.
  Das ├╝bliche Chaos.
 
Das ├╝bliche Chaos.
  Das ├╝bliche Chaos.
 
Das ├╝bliche Chaos.